An folgenden Verkaufsstellen können Sie die Freilandeier Nudeln bis jetzt kaufen:

  • Bei uns ab Hof
  • Scholl Fleisch und Feinkost AG, Selzach
  • Franz Greder Weine, Selzach
  • Volg, Lommiswil
  • Volg, Oberdorf
  • Hofladen Kobi, Grenchen

Freilandeier- NUDELN

Kann man aus Rudolf‘s Freilandeiern eigentlich noch andere leckere Sachen ausser Kuchen, Omeletten, Spiegeleier usw. herstellen?

Klar! So war eines schönen Sommerabends, die Idee für FREILANDEIER-NUDELN geboren! 

 

Hartweizen findet man in der Schweiz jedoch kaum. Für die schweizer Teiwarenproduktion wird grösstenteils Import-Hartweizen verwendet.

Das kann es nicht sein, sagte sich Simon Rudolf. So suchte er nach einer toleranten Sorte und füllte die Sämaschine damit.

 

Im Sommer 2020 konnten wir den ersten pestizidfreien Hartweizen in der Selzacherwiti erfolgreich ernten.

 

Mit den Freilandeier und dem eigenem Hartweizen aus Selzach, welcher in der Kofmel Mühle Deitingen verarbeitet wird, ist ab sofort ein regionales und äusserst schmackhaftes Lebensmittel erhältlich!

 

Hergestellt werden die Nudeln in Welschenrohr SO.

Somit sind die Nudeln mit unseren Freilandeiern, dem Solothurner Hartweizen und der Herstellung zu 100% Solothurn!

 

Eine einzigartige Regionalität in der Teigwaren-Branche!